Office 365 wird umbenannt

Microsoft hat angekündigt Office 365 in Microsoft 365 umzubenennen. Die Umbenennung betrifft jedoch nicht die Geschäftspläne, sondern die privaten Pläne Personal und Home.

Ab dem 21. April werden die bestehenden Pläne automatisch umgewandelt. Die Kosten verändern sich nicht.

Weitere Informationen zum Umfang der neuen Pläne ist gut im heise.de Artikel nach zu lesen.

Ein Gedanke zu „Office 365 wird umbenannt“

Kommentare sind geschlossen.